Ansiedlung der Schüttler Waske Tennis-University angemessen unterstützen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, das Bestreben der Tennis-University, sich in Frankfurt ansiedeln zu wollen, nach Kräften zu unterstützen und Vorschläge für einen geeigneten Standort zu erarbeiten.

Begründung:

Seit mittlerweile über 5 Jahren zeigt die Tennis-University aus Offenbach ein reges Interesse, ihren Standort nach Frankfurt zu verlagern. Nachdem eine Ansiedlung auf dem Stadiongelände vom Magistrat zu Gunsten der Eintracht Frankfurt Fußball AG abschlägig beschieden wurde, stellt sich jetzt die Frage, wo es auf Frankfurter Stadtgebiet einen geeigneten Standort für die Tennis University geben könnte. Die Ansiedlung würde den Tennis-Standort Frankfurt nachhaltig stärken, insbesondere nachdem der Tennissport sein Domizil auf dem Stadiongelände in absehbarer Zeit räumen muß. Nachdem sich der Magistrat in den letzten Monaten intensiv aber etwas einseitig um die Belange des Fußballsports eingesetzt hat, ist es an der Zeit, auch andere Sportarten angemessen zu unterstützen.

Antragsteller: 

Stadtv. Elke Tafel-Stein