Aufstellen eines Bücherschrankes an der Lukaskirche

Der Ortsbeirat beauftragt den Magistrat, in der Nähe der Lukaskirche in Absprache mit dem Ortsbeirat und der Maria-Magdalena-Gemeinde einen Bücherschrank aufstellen zu lassen.

Diese Maßnahme ist aus dem Ortsbeiratsbudget zu finanzieren und gilt bis zu einem Höchstbetrag von 8.000 Euro.

Begründung:

Die Maria-Magdalena-Gemeinde ist an den Ortsbeirat mit dem Wunsch nach einem öffentlichen Bücherschrank herangetreten – die Patenschaft zur Pflege dieses Bücherschrankes wird dabei gewährleistet.

Der Ortsbeirat unterstützt den Wunsch der Maria-Magdalena-Gemeinde.

 

Antragsteller:
CDU
SPD
GRÜNE
FDP
BFF