Ausbau der S-Bahnlinie 6

Der Ausbau der S-Bahnlinie 6 schreitet in langsamen Schritten voran. Als wichtige Personen- und Güterverkehrsverbindung wird die Strecke von zahlreichen Pendlern und Frankfurter Bürgern im Norden der Stadt genutzt. Um den Jahreswechsel herum kam es zu zahlreichen Ausfällen und Streichungen von Fahrten der Linie, die nicht kommuniziert wurden.

Ich frage daher den Magistrat:

Wie sorgt die Stadt künftig dafür, dass die Bürger der Stadt sowie Pendler ausreichend und frühzeitig über solche Ausfälle informiert werden?

 

Antwort des Magistrats:

Die Verantwortung für die Kommunikation im S-Bahn-Bereich liegt beim RMV beziehungsweise der Deutschen Bahn, DB.

Antragstellende Person(en):
Stadtv. Stephanie Wüst