Ausfälle im öffentlichen Nahverkehr im Ortsbezirk 10 im Jahr 2018

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten:

·    wie viele S-Bahnzüge,

·    wie viele U-Bahnzüge,

·    wie viele Busse,

im Jahr 2018 im Ortsbezirk 10 ausgefallen sind?

·    welche Erstattung für nicht erbrachte Fahrten die Stadt dafür erhalten hat?

Begründung:

Auch im Jahr 2018 scheinen wieder in erheblichem Umfang Fahrzeuge im öffentlichen Nahverkehr im Ortsbezirk 10 ersatzlos ausgefallen zu sein. Dies wird für die darauf angewiesenen Pendler ein immer größeres Problem, weil sie ihre Wegzeiten nicht mehr sinnvoll kalkulieren können. Vor diesem Hintergrund ist es erforderlich, auch für das Jahr 2018 eine objektive Zahlengrundlage für die Ausfälle zu erhalten, um die Problemlage genau einschätzen zu können. Außerdem ist der Umfang der Erstattungszahlungen von Interesse, um zu überprüfen, ob durch diese ggf. Erleichterungen für die betroffenen Pendler finanziert werden könnten.