Benötigte Hallenkapazität für die Schulen am Frankfurter Bogen

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten:

1. Wie viel Sporthallenkapazitäten die Liesel Oestreicher Schule und die Carlo Mierendorff Schule nach Ausbau mit der Oberstufe bei Zugrundelegung des Normalprogramms für Sport an diesen Schulen benötigen?

2. Welche Sporthallenkapazität diese Schulen tatsächlich aufweisen?

3. Wie groß das verbleibende Delta ist?

4. Inwieweit das Sportamt in der Lage wäre, dieses Delta mit Hallenkapazitäten im Sportpark Preungesheim zu schließen?

5. Für welche Zeiten die Halle im Sportpark-Preungesheim den Vereinen hierbei für die Nutzung entzogen werden müsste?

Begründung:

Ohne einen Neubau einer Sporthalle war von Anfang an klar, dass der Anschluss einer Oberstufe an der Carlo Mierendorff Schule zu erheblichen Kapazitätsproblemen für den Sportunterricht führen würde. Diese scheinen jedoch noch deutlich größer zu sein, als gedacht, so dass auch die Zusage, dies im Sportpark Preungesheim zu lösen, unrealistisch erscheint. Insofern ist eine detaillierte Aufstellung geboten.

 

Dr. Julian Langner

Andreas Eggenwirth