Bordsteinabsenkungen im Ortsbezirk 5

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat, an folgenden für den Radverkehr relevanten Bordsteinen eine Nullabsenkung vorzunehmen:

– Offenbacher Landstraße östlich Hausnummer 507, Einmündung des Radweges,

– an der gleichen Stelle, Übergang über die Straßenbahngleise,

– Offenbacher Landstraße östlich Hausnummer 508, Einmündung des Waldweges entlang den Bahngleisen,

– Sachsenhäuser Landwehrweg, Einmündung des verkehrsberuhigten Bereichs im Letzten Hasenpfad und

– Sachsenhäuser Landwehrweg, Einmündung Turiner Straße.

Begründung:

Die Bordsteine sind für Radfahrer zu hoch und können zu gefährlichen Stürzen führen, wenn sie im spitzen Winkel angesteuert werden müssen.

 

Antragsteller:
GRÜNE
FDP