Eröffnung Grundschule Europaviertel am endgültigen Standort

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten, ob die Grundschule Europaviertel am endgültigen Standort am Maastrichter Ring an der Ecke zur Pariser Straße wie vorgesehen zum Schuljahr 2020/2021 eröffnet wird.

Begründung:

Die Grundschule Europaviertel wurde im Herbst 2017 eröffnet. Bis das Gebäude am endgültigen Standort am Maastrichter Ring fertiggestellt wird, werden die Kinder in Containern an der Stephensonstraße unterrichtet. Geplanter Termin für die Eröffnung des Schulgebäudes am Maastrichter Ring war zum Beginn des Schuljahres 2020/2021. Durch eine Klage eines im Architektenwettbewerb unterlegenen Konkurrenten verzögert sich der Baubeginn. Bisher wurden die Bauarbeiten noch nicht aufgenommen. Im August 2017 war der Magistrat noch zuversichtlich, dass die Schule zum Schuljahr 2020/2021 stehen wird.

 

Antragstellerin: Katharina Schreiner

Stephan Korte  (Fraktionsvorsitzender)