Fahrradbügel Textorstraße/Stegstraße versetzen

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat – unter Beibehaltung der bisher genehmigten Außengastronomie des Eiscafés – den östlichsten Fahrradbügel an der Straßenecke Stegstraße/Textorstraße zu versetzen. Als Ersatzstandort bietet sich beispielsweise die bisher ungenutzte Parkbucht an der Textorstraße unmittelbar vor dem genannten Eiscafé an.

Begründung:

Durch die Außengastronomie des besagten Eiscafé in Verbindung des Fahrradbügels kam es in der Vergangenheit zu einer Behinderung des Fußverkehrs auf dem östlichen Gehweg der Stegstraße. Beispielsweise mit Kinderwägen war diese Stelle teilweise schwierig zu passieren. Gleichzeitig ist die Außengastronomie des Eiscafés ein wichtiger Baustein für die gewünschte Belebung der Textorstraße und daher erhaltenswert.

 

Dr. Uwe Schulz

Florian Reineking