Gedenken an Manfred Holler

Der Ortsbeirat beschließt, im Gedenken an sein früheres Mitglied, den Ortsältesten Manfred Holler, eine Spende von 200 Euro an den Hospizverein Sankt Katharina e.V.  unter dem Stichwort „Manfred Holler“ bereitzustellen.

Begründung:

Der Ortsälteste Manfred Holler ist kurz vor Weihnachten verstorben. Die Familie bat darum, statt Kränzen eine Spende an den o.g. Verein zu überlassen.

Antragsteller:
GRÜNE
          FDP
dFfm