Gewährung von Ehrengräbern

Der Ortsbeirat 16 – Bergen Enkheim möge beschließen

Der Magistrat der Stadt Frankfurt wird gebeten:

Für die im Dienst tödlich verunglückten Angehörigen der Feuerwehr Frankfurt

Die Ruhestätten soweit diese noch vorhanden sind und sich auf Frankfurter Friedhöfen befinden zu Ehrengräbern bestimmen.

Begründung:

Damit die Worte „Wir werden Ihnen ein ehrendes Andenken bewahren“ nicht nur leere Floskeln sind, sollten die noch vorhandenen Grabstätten zu Ehrengräbern bestimmt werden, die dann dauerhaft erhalten bleiben und auch von der Stadt Frankfurt gegebenenfalls gepflegt werden. In Frankfurt sind über 10 Angehörige der Berufs- Freiwilligen Feuerwehr bei der Ausübung Ihres Dienstes tödlich verunglückt. Darunter auch das Mitglied der FF Bergen  HANS WEINRICH.

 

Norbert Wied