Grünanlagen sind keine Fahrradschnellstraßen

Der Magistrat wird gebeten, die Magistratsanregung OM 1130 vom 17. Januar 2017 zu beantworten.

Begründung:

Mit der vorbezeichneten Magistratsanregung hat der Ortsbeirat den Magistrat um Maßnahmen zur Eindämmung bestimmter Nutzungskonflikte auf den Wegen innerhalb der Grünanlagen entlang des Anlagenrings gebeten.

Mit seiner Stellungnahme ST 702 vom 10. April 2017 hat der Magistrat mitgeteilt, dass zur Klärung des Sachverhalts noch ämterübergreifender Abstimmungsbedarf bestehe.

Der Ortsbeirat ist der Auffassung, dass ein Zeitraum von nunmehr fast sieben Monaten zur Klärung des Sachverhalts ausreichend ist.

 

Stephan Korte

Katharina Schreiner