Grünfläche Eschenheimer Anlage/Eschenheimer Tor auf Vordermann bringen

Der Magistrat möge das Grünflächenamt damit beauftragen, die Fläche Eschenheimer Anlage/Eschenheimer Tor wieder in ein gepflegtes Erscheinungsbild zu bringen.

Begründung:

Die Fläche an der Kreuzung Eschenheimer Anlage/Eschenheimer Tor wird von Fußgängern als Wartestation bis zur Grünschaltung von zwei Ampeln genutzt. Seit Monaten ist diese Fläche von Unkraut bewachsen, mit Müll verschmutzt und an einigen Stellen ausgetrampelt. Während die Grünflächen in näherer Umgebung gepflegt sind, scheint diese Fläche vernachlässigt worden zu sein.

 

Stephan Korte

Katharina Schreiner