Grünpflege an der Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, möglichst zeitnah den Bewuchs, der sich zwischen der inneren und äußeren Fassade an der Turnhalle neben der Astrid-Lindgren-Schule ausbreitet, zu entfernen und dafür Sorge zu tragen, dass dieser sich nicht erneut ausbreitet.

Begründung:

Zwischen der äußeren Glasfassade und der inneren Wand der Turnhalle neben der Astrid-Lindgren-Schule haben sich Pflanzen und Baumsetzlinge ausgebreitet, die dort nahezu Gewächshausbedingungen und damit optimale Wachstumsvoraussetzungen vorfinden.

Allerdings drohen die Sträucher und jungen Bäume mit zunehmendem Wachstum die Konstruktion zu beschädigen, wenn nicht geradezu zu sprengen. Sie müssen daher umgehend entfernt und ein erneutes Nachwachsen verhindert werden.

 

Antragssteller:

Ingrid Häußler (Fraktionsvorsitzende)

Sven Holm