Hochgewachsene Linde an der Kreuzung Eschersheimer Landstraße/Verbindungsstraßenteil Am Weißen Stein

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Die Blätter werden schon im Sommer statt erst im Herbst braun. Mit dem Abwurf seine Laubes beginnt der Baum schon überdurchschnittlich früh im Jahr.

Vor diesem Hintergrund wird der Magistrat gebeten, die Möglichkeit zu prüfen, in das Erdreich um die Linde einen Schlauch zum Zwecke der Bewässerung an heißen Tagen einzulassen und diesen Baum auch in die Liste der zu bewässernden Bäume aufzunehmen.

Begründung:

Um den Baum ist im Bürgersteig nur sehr wenig Erdreich und damit entsprechend wenig Raum  für die Wasseraufnahme und die Belüftung der Wurzeln belassen.

 

Klaus Funk

Ingrid Häußler