Hundekot auf den Grünflächen Eschborner Landstraße/ Breitlacherstraße und Eschborner Landstraße/Seedamm

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat auf den og. Grünflächen die folgenden Maßnahmen umzusetzen:

1. Es werden Verbotsschilder für kotende Hunde aufgestellt, auf denen das zu zahlende Bußgeld zu erkennen ist.

2. Es werden Abfalleimer aufgestellt um Hundekotbeutel zu entsorgen

3. Es werden unregelmäßig Kontrollen auf den Grünflächen durchgeführt

Begründung:

Es gibt für die og. Fläche massive Beschwerden über Hundebesitzer, die den Hundekot nicht entsorgen.

 

Antragsteller:
SPD
CDU
die farbechten – LINKE.
GRÜNE
FDP
BFF
REP