Meinungsfreiheit bewahren!

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Ortsbeirat ist besorgt über das Klima der Zensur an der Universität Frankfurt, das dazu führt, dass politisch vermeintlich inkorrekte Meinungen nicht mehr offen diskutiert werden können.

Eine liberale demokratische Öffentlichkeit kann nicht aus Angst vor linksextremen Störungen auf die notwendige intellektuelle Auseinandersetzung mit anderen Meinungen verzichten, ebensowenig sich dem Druck der political correctness an der Universität beugen, der die sachliche Auseinandersetzung mit anderen Meinungen verweigert.

Der Ortsbeirat begrüßt die Initiative der Universitätspräsidentin, die bedenklichen Vorgänge anlässlich des geplanten Vortrags des Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, aufzuarbeiten.

Der Ortsvorsteher wird gebeten, die Resolution des Ortsbeirates der Universität zuzuleiten.

 

Günter Pelke

Maria-Christina Nimmerfroh