Randstreifen im öffentlichen Raum um die Gravensteiner Arkaden befestigen

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat möge die zuständigen Ämter anweisen,

den Randstreifen im öffentlichen Raum um die Gravensteiner Arkaden zeitnah zu befestigen.

Begründung:

Die Bebauung der Gravensteiner Arkaden ist seit über einem halben Jahr abgeschlossen.

Wohnungsmieter, wie auch Gewerbetreibende befinden sich zwar in einer attraktiven Immobilie, müssen aber, um diese zu erreichen, über einen teilweise geschotterten und unzureichend befestigten Randstreifen gehen. Dieser Randstreifen ist öffentlicher Raum und sollte schon bis Oktober 2016 gestaltet sein. Das Frühjahr naht! Nun ist es dringend an der Zeit, eine begehbare Rundumpflasterung auf den Weg zu bringen.

 

Dr. Julian Langner

Andreas Eggenwirth