Referenten (w/m/d) für Kommunalpolitik in Frankfurt am Main

Aufgabengebiet:

  • Sie begleiten die parlamentarische Arbeit in den Ausschüssen der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung sowie der internen Arbeitskreise der FDP-Römerfraktion.
  • Sie erarbeiten selbstständig Pressemeldungen, parlamentarische Anträge sowie Anfragen.
  • Sie unterstützen die internen Arbeitskreise bei der Gestaltung von Positionen.
  • Sie erstellen gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen passgenaue Texte für Social-Media-Kanäle, Anzeigen, Broschüren, Websites u.v.a.m.
  • Sie behalten eigenverantwortlich die aktuellen Entwicklungen in den wichtigsten kommunalen Themenbereichen im Blick, analysieren die politische Lage, entwickeln zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen sowie den Mandatsträgern unserer Fraktion eigene politische Vorschläge und reagieren auf aktuelle politische Ereignisse.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • ein großes Interesse an kommunalpolitischen Themen.
  • relevante Berufserfahrung und Vernetzung in einschlägigen Fachkreisen, eine organisations- und koordinierungsstarke Persönlichkeit mit diplomatischem Geschick,
  • Begeisterungsfähigkeit und Interesse für Politik sowie aktuelle politische Geschehnisse,
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative,
  • Interesse und Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten,
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude und die Bereitschaft, kooperativ und kollaborativ zu arbeiten,
  • Fähigkeit zur knappen und verständlichen Darstellung auch komplexer Sachverhalte (schriftlich und mündlich),
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit, Leistungsmotivation und -vermögen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte bis zum 31.07.2021 per Mail an Wiebke Schmidt, wiebke.schmidt@fdp-fraktion.frankfurt.de.