Referenten (w/m/d) für PR & Social Media

Aufgabengebiet:

  • Erstellung von passgenauen Texten für Social-Media-Kanäle, Pressemitteilungen, Anzeigen, Broschüren, Websites u.v.a.m.
  • Ausbau, konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung einer integrierten Online- und Social-Media-Strategie für die FDP-Fraktion
  • Planung und Durchführung zielgruppenspezifischer Kampagnen in den sozialen Netzwerken
  • Planung, Recherche und Redaktion der Online-Kommunikation in den Bereichen Text, Bild, Video und Grafik
  • Monitoring der Web-Aktivitäten und Steigerung des Dialogs mit Usern.
  • Identifikation von digitalen Trends und neuen Kanälen
  • Mitarbeit an der Gestaltung und Konzeption von Website, Newslettern, Flyern, Broschüren sowie eines Magazins.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder Fachhochschulausbildung mit Schwerpunkt Organisationskommunikation, Public Relations oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Social Media z. B. in Unternehmen, Verbänden oder Agenturen sind wünschenswert.
  • Affinität zu liberaler Politik. Gespür und Verständnis für aktuelle politische Themen.
  • Gute Kenntnisse und Anwendungskompetenz in den einschlägigen Software- und CMS-Systemen.
  • Kenntnisse in der Bildbearbeitung, grafische Gestaltung und Online-Film-Produktion, Technikaffinität und Kenntnisse gängiger Web Analytics Tools
  • Gespür für Trends in der digitalen Welt.
  • Prägnante, stilsichere journalistische Schreibe mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise, klar und verständlich für verschiedene Zielgruppen zu formulieren.
  • Kreativität, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit sowie eigenverantwortliches arbeiten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte bis zum 31.07.2021 per Mail an Wiebke Schmidt, wiebke.schmidt@fdp-fraktion.frankfurt.de.