Seniorengerechtes Wohnen im Lyoner Quartier

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat zu prüfen und zu  berichten inwieweit im Lyoner Quartier (ehemalige Bürostadt Niederrad) Konzepte des seniorengerechten Wohnens realisiert werden können.

Begründung:

In Frankfurt fehlt Wohnraum der auch den Ansprüchen des seniorengerechten Wohnens entspricht. Diese besonderen Anforderungen liegen beispielsweise in der Barrierefreiheit, spezieller Raumaufteilung einer Wohnung sowie sanitärer Einrichtungen. Um die Umsetzung dieser Belange zu gewährleisten sollten diese auch in der Stadtplanung für den Frankfurter Süden berücksichtigt werden. Insbesondere in Alt-Niederrad besteht ein Mangel an Alterswohnheimen und Pflegeheimen. Um dem abzuhelfen bietet sich das Lyoner Quartier an, wird hier doch völlig neuer Wohnraum geschaffen und Hindernisse für seniorengerechtes Wohnen können so von Anfang an vermieden werden.

 

Antragsteller:
GRÜNE
FDP