Strom am Mainufer

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, eine Machbarkeitsstudie zur Einrichtung landseitiger Stromanschlüsse am nördlichen Mainufer im Bereich des Ortsbezirkes 1 einzuholen, die zur Versorgung der Schiffsanleger genutzt werden können.

Begründung:

Die Versorgung der Schiffsanleger mit Strom dürfte geeignet sein, die Belastung des nördlichen Mainufers mit Schadstoffemissionen aus der Verbrennung von Schiffsdiesel erheblich zu verringern. Die Stromanschlüsse könnten auch für Veranstaltungen in dem Bereich genutzt werden.

 

Antragsteller:

Stephan Korte