U 5-Haltestelle am Neuen Jüdischen Friedhof

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, zu prüfen und zu berichten,

– warum die U5-Haltestelle am Neuen Jüdischen Friedhof aufgehoben wurde

– ob die Neueinrichtung einer Haltestelle am bisherigen Standort am Neuen Jüdischen Friedhof möglich wäre

Begründung:

Die Aufhebung der alten U5-Haltestelle am Neuen Jüdischen Friedhof hat zur Folge, dass Friedhofsbesucher- und besucherrinnen, die in der Regel älter sind, weite Wege zurücklegen müssen.

Es ist daher fraglich, ob die Aufhebung der bisherigen Haltestelle sinnvoll war und diese Entscheidung nicht korrigiert werden kann.

 

Gerhard Brandt

Thomas Fruhwirth