Unterstützung der Salzmannschule beim Malteser Social Day am 22. September 2017

Der Ortsbeirat beauftragt den Magistrat, die Salzmannschule bei der Durchführung des Social Days am 22. September 2017 finanziell bis zu einem Höchstbetrag von 300 Euro aus dem Ortsbeiratsbudget zu unterstützen.

Begründung:

Am Malteser Social Day spenden Mitarbeiterteams aus Frankfurter Unternehmen ihre Arbeitskraft einem gemeinnützigen Projekt.[1]

Die Salzmannschule möchte diese Gelegenheit nutzen um Räume und Türen des Schulgebäudes streichen zu lassen. Hierzu benötigt sie Geld für Farbe.

 

Antragsteller:
CDU
SPD
GRÜNE
FDP
LINKE.