Verkehrsspiegel für die Kreuzung Ginnheimer Hohl – Woogstraße – Alt-Ginnheim

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, einen oder – sofern erforderlich – mehrere Verkehrsspiegel an der Kreuzung Ginnheimer Hohl -Woogstraße – Alt-Ginnheim anzubringen, der bzw. die es ermöglichen, die jeweils anderen Straßen beim Hineinfahren in den Kreuzungsbereich einsehen zu können.

Begründung:

Durch den Wegfall sämtlicher Ampelanlagen in dem oben bezeichneten Kreuzungsbereich kommt es immer häufiger zu gefährlichen Situationen, da Verkehrsteilnehmer aus allen Richtungen zeitgleich in den Kreuzungsbereich einfahren, ohne die jeweils anderen Straßen einsehen zu können.