Zugang zum Niederräder Mainufer verbessern

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, die sich andeutenden Veränderungen am Niederräder Mainufer zum Anlass zu nehmen zu prüfen und zu berichten, wie ein im Bereich des derzeitigen Standort des SV Blau-Gelb Frankfurt gelegener Zugang vom Stadtteil Niederrad zum Mainufer realisiert werden kann.

Begründung:

Der Sportverein Blau-Gelb Frankfurt hat vor, seine Segelabteilung aufzugeben und im Zuge dessen auch sein Bootshaus am Niederräder Mainufer zu verkaufen. Interesse an einem Kauf des Bootshauses zeigt offenbar bereits die Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869. Dies eröffnet die Möglichkeit, endlich einen weiteren Zugang zum Mainufer anzulegen, wie er von der Niederräder Bevölkerung seit Langem gewünscht wird

Antragsteller: 

Stadtv. Yanki Pürsün
Stadtv. Elke Tafel-Stein
Stadtv. Gert Trinklein
Stadtv. Dr. Uwe Schulz