Meldungen

Ergebnisse filtern

Grüne mit zweierlei Maß im Klimaschutz!

Als unglaubwürdig bezeichnet die planungspolitische Sprecherin der FDP-Römerfraktion, Elke Tafel-Stein, die Haltung der Grünen zur Planungspolitik in Frankfurt. Wenn die Grünen auf der einen Seite die geplante Bebauung der „Günthersburg-Höfe“ in Frage stellen, auf der anderen […]
12.11.2020

„Das Gesundheitsamt ist unterbesetzt“

„Ich bin immer wieder äußerst überrascht, wenn der Gesundheitsdezernent Stefan Majer in Bezug auf die Corona-Krise mitteilt, dass das Gesundheitsamt kein personelles Problem habe. Nach den Einblicken, die ich habe, läuft die Situation sehr wohl […]

Stefan von Wangenheim: Aufrechthaltung des Regelbetriebes an Schulen darf nicht zu Lasten der Gesundheit von Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern erfolgen

·         Mehr Transparenz: Eltern über Corona-Fälle informieren. ·         Prüfung von kleineren Klassen ·         Teststrategie: Bei Corona-Vorfall ganze Klassen regelmäßig testen ·         Recht auf Bildung gewährleisten – auch digital. Frankfurt/Main 10.11.2020 – Mit großem Unverständnis reagiert […]
04.11.2020

Schnelle Lösung für Traditionsunternehmen Samson

·         Traditionsunternehmen Samson in Frankfurt halten. ·         Planungs- und Wirtschaftsdezernent müssen gemeinsam an einem Strang ziehen. ·         Neue Gewerbeflächen weiter prüfen und brachliegende revitalisieren. Anlässlich des drohenden Wegzugs des Frankfurter Traditionsunternehmens Samson sehen die Freien […]
04.11.2020

„Stadt muss bei Corona-Schutz mehr unterstützen“

„In Sammelunterkünften besteht ein deutlich erhöhtes Ausbruchrisiko einer Corona-Infektion. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse besteht die Gefahr, dass sich diese Wohnanlagen schnell zu einem Corona-Hotspot entwickeln. Das muss in Frankfurt unbedingt verhindert werden,“ betont Yanki Pürsün, […]

Bei Maßnahmen Maß und Bürger nicht verlieren

Am heutigen Mittwoch wird in einer Sitzung der Bund-Länder-Beratung über einen möglichen Lockdown-Light diskutiert, der vor allem massive Einschnitte in der Gastronomie sowie der Veranstaltungsbranche bedeutet. Die Freien Demokraten im Frankfurter Römer schlagen mit einem […]
28.10.2020

Grüne verzögern U4-Lückenschluss

Als „völlig unverständlich und in höchstem Maße kontraproduktiv“ bezeichnet die FDP-Fraktion im Römer die Forderung der Grünen, einen weiteren Vorschlag für den U4-Lückenschluß zu prüfen. „Wenn diese weitere Variantenprüfung dazu führt, dass sich dieses extrem […]
09.10.2020

Umsetzung der Corona-Hygieneregelungen statt Sperrstunde und Alkoholverbot

Frankfurt/Main 09.10.2020 – Die konsequente Umsetzung der Corona-Hygieneregelungen fordert der rechtspolitische Sprecher der FDP im Römer, Uwe Schulz. Aufgrund mangelnden Verantwortungsbewusstseins sei deren Akzeptanz in der Bevölkerung leider nicht in dem Maße ausgeprägt, wie dies für […]
06.10.2020

Strategie gegen Hot Spots entwickeln, statt Sperrstunden zu verhängen

·         Sperrstunde ab 22:00 Uhr ist keine Lösung ·         Harter Schlag für die Gastronomie in Frankfurt ·         Strategie für Hot Spots entwickeln Frankfurt/Main 06.10.2020 – Die Einführung einer Sperrstunde in Frankfurt ab 22:00 Uhr zur Eindämmung der Corona-Pandemie […]
02.10.2020

Vision einer Multifunktionshalle ist nicht realisierbar

Frankfurt/Main 02.10.2020 – Nach der Diskussion über die geplante Multifunktionshalle in der gestrigen Stadtverordnetenversammlung stellen die Freien Demokraten im Römer in Frage, ob das anfängliche Konzept einer Sport- und Eventhalle überhaupt noch realisierbar sei. Möglicherweise […]