Alle Meldungen

Besseres Baustellenmanagement für Frankfurt

11. Juli 2019 Verkehr

Die FDP-Fraktion im Römer fordert den Magistrat auf, das Baustellenmanagement deutlich zu verbessern. Die Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten, Annette Rinn, erklärte, die rege Bautätigkeit in Frankfurt sei grundsätzlich zu begrüßen. Allerdings bringe die hohe Anzahl von Baustellen auch erhebliche Nachteile mit sich. „Der fließende Verkehr wird massiv behindert und die betroffenen Geschäftsleute werden durch Behinderungen […]

Baumpaten für Frankfurts Bäume

10. Juli 2019 Umwelt

Aufgrund der massiven Trockenheit im letzten Sommer sowie der anhaltenden Dürre in diesem Jahr muss die Stadt besonders viele kranke und tote Bäume fällen. „Bereits im letzten Jahr mussten Fremdfirmen, die Freiwillige Feuerwehr und die FES das Grünflächenamt beim Gießen der Bäume unterstützen, weil diese die Bewässerung alleine nicht mehr bewältigen konnte. Dass Umweltdezernentin Heilig […]

Ladenzone in der B-Ebene der Hauptwache in private Hände geben

8. Juli 2019 Wirtschaft

Die FDP-Fraktion im Römer fordert, die Ladenzone in der B-Ebene unter der Hauptwache in das Management eines privaten Betreibers zu übergeben. Sie greift damit einen Vorschlag der IHK Frankfurt auf. Die Zustände in der B-Ebene seien zunehmend unerfreulich. „Wände, Boden und Decken sind schmutzig und unansehnlich, an vielen Stellen riecht es nach Urin. Hier besteht […]

Sanierung der Paulskirche muss endlich vorangehen

5. Juli 2019 Kultur

Die FDP-Fraktion im Römer habe sich bereits in der Vergangenheit deutlich gegen eine historische Rekonstruktion der Frankfurter Paulskirche ausgesprochen und halte auch weiter daran fest. „Dass die Paulskirche saniert werden muss, steht für uns Freie Demokraten außer Frage. Aus diesem Grund fordern wir auch die Koalition auf, an den Plänen festzuhalten und die Sanierungsarbeiten bis […]

Finanzminister Schäfer im Umverteilungswahn

3. Juli 2019 Haushalt, Verwaltung, Wirtschaft

Die FDP-Fraktion im Römer hat die Absicht der Landesregierung, mit dem Gesetzentwurf „Starke Heimat Hessen“ den Kommunen 400 Millionen Euro wegzunehmen und anschließend nach Gutdünken wieder zu verteilen, scharf kritisiert. Das Vorgehen sei ein massiver Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung und verursache darüber hinaus einen enormen bürokratischen Aufwand sowohl beim Land wie auch bei den […]

Zukunft von Eishockey und Basketball in Frankfurt sichern

2. Juli 2019 Sport

In einem aktuellen Antrag fordert die FDP im Frankfurter Römer den Magistrat auf, die Realisierung der geplanten Multifunktionshalle am Kaiserlei nicht weiter zu verfolgen, sollten die Verhandlungen der Stadt mit den aktuellen Investoren bis zum Ende des Sommers 2019 noch immer ergebnislos sein und die Umsetzung des Projektes in absehbarer Zeit nicht erfolgen. „Die Sportstadt […]

WLAN an Schulen endlich umsetzen

28. Juni 2019 Bildung, Digitalisierung

„Es reicht! Die Diskussion um die Einführung von WLAN an Frankfurts Schulen ist für uns Freie Demokraten kaum noch zu ertragen. Es kann nicht sein, dass diese Koalition ihre Unstimmigkeiten weiter zu Lasten unserer Schülerinnen und Schüler austrägt. Frankfurts Schulen brauchen WLAN und zwar jetzt. Als Schulträger hat die Stadt Frankfurt unter anderem die Verpflichtung, […]

Ambulante Projekte stärken statt schwächen

27. Juni 2019 Soziales

In ihrem aktuellen Antrag fordert die FDP-Römerfraktion, dass die Neufassung für das Frankfurter Programm „Würde im Alter“ dahingehend beschlossen wird, dass keine ambulanten Projekte gekürzt werden müssen. „Grundsätzlich begrüßen wir die Neufassung  ̶  allerdings ist die Festlegung einer Förderhöhe von 70.000 Euro für ambulante Projekte nicht zielführend, weil es Projekte gibt, die über diese Summe […]

Neugestaltung der Schweizer Straße darf Einzelhandel nicht schwächen!

26. Juni 2019 Verkehr, Wirtschaft

Dass die Schweizer Straße in Sachsenhausen dringend ein neues Verkehrskonzept benötigt, steht für die Freien Demokraten im Frankfurter Römer außer Frage. Vor allem für Fußgänger und Radfahrer, aber auch Autofahrer sei die aktuelle Verkehrsführung kaum noch tragbar. Der Vorstoß der Römerkoalition, in einem städtebaulichen Wettbewerb zu prüfen, ob die Schweizer Straße zwischen Gartenstraße und Hedderichstraße […]

Wirtschaftsverkehr muss weiterhin funktionieren

19. Juni 2019 Verkehr, Wirtschaft

Die FDP-Fraktion im Römer begrüßt grundsätzlich das Vorhaben der Römer-Koalition, deutliche Verbesserungen für den Radverkehr in Frankfurt herbei zu führen. Es sei offensichtlich, dass eine große Zahl von Frankfurter Bürgern Wert darauf lege, das Radfahren angenehmer und vor allem sicherer zu machen. Die Fraktionsvorsitzende Annette Rinn weist jedoch darauf hin, dass sichergestellt sein muss, dass […]